Beschreibung

'Die Straßen Wiens sind mit Medizingeschichte gepflastert.' So könnte man einen Satz von Karl Kraus abwandeln. Tatsächlich kann sich ein aufmerksamer Besucher kaum durch die Stadt bewegen, ohne durch einen Straßennamen, ein Gebäude, ein Denkmal oder eine Gedenktafel daran erinnert zu werden, dass Wien einst eine medizinische Weltstadt war, in die Studenten und Ärzte aus der ganzen Welt pilgerten, um hier zu lernen. Dieser Stadtführer richtet sich speziell an den medizinhistorisch interessierten Besucher aber auch Bewohner dieser immer wieder faszinierenden Stadt. In 15 Spaziergängen begeben sich die Leser auf eine Spurensuche im alten medizinischen Wien: zum Narrenturm oder zu Freuds Ordination oder den Wirkstätten berühmter Ärzte, durch das Alte Allgemeine Krankenhaus oder zu den wichtigen medizinhistorischen Museen etc. Mit vielen unbekannten Details und Anekdoten bietet der Reiseführer auch eine kurze Medizingeschichte Wiens ergänzt durch einen kleinen Lokalführer für den müden Besucher.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top