Beschreibung

Ein fesselnder Psychokrimi, der das Blut gefrieren lässt " dunkel und abgründigAls Leigh, die Frau des bekannten Architekten Ray Jackson, spurlos verschwindet, gerät ihr Mann unter Verdacht, denn offensichtlich kriselte es in der Ehe. Ray beteuert seine Unschuld, doch da ihm niemand glaubt, macht er sich selbst auf die Suche nach seiner Frau. Schon bald gelangt er zu der Überzeugung, dass ihr Verschwinden mit seiner Vergangenheit zusammenhängt. Ray besitzt noch von jedem Haus, in dem er als Kind mit seiner Mutter lebte, einen Schlüssel " und in diesen Häusern kommt er einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur. Er ahnt, dass ein neues, grauenvolles Verbrechen bevorsteht "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top