Beschreibung

Rosemarie Morgan provides a challenging reading arguing that, contrary to the accepted critical view, Hardy's heroines do seek control over their conduct and their destinies and this reveals itself in rebellious sexuality.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top