Beschreibung

Susans 40. Geburtstag naht und ihr Leben liegt in Scherben: kein Job; kein Mann, kein wirkliches Zuhause. Und wer ist schuld? Gott natürlich - irgendwie. Schließlich hat er doch das pralle Leben versprochen, oder? Schließlich, so heißt es doch, ist er der wichtigste Partner in ihrem Leben, richtig? Okay - dann ist es wohl Zeit für eine Paartherapie.Bissig, herzzerreißend ehrlich und zugleich unübertrefflich komisch erzählt Susan Isaacs ihre Lebens- und Glaubensreise, auf der sie vom Wunscherfüller-Gott ihrer Fantasie zum lebendigen Gott echter Liebe und grenzenloser Gnade findet

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top