Beschreibung

5 Uhr morgens in Washington: Josh, 15, wird von einem ohrenbetäubenden Lärm aus dem Schlaf gerissen. Am Himmel schweben riesige schwarze Kugeln und lauern nur darauf, dass sich jemand zeigt. Sobald ein Mensch die Straße betritt, wird er miteinem Blitz vernichtet. Josh und sein Vater sind eingesperrt, während langsam, aber sicher ihre Vorräte zur Neige gehen 5 Uhr morgens in Los Angeles: Die 12-jährige Megs wartet im Parkhaus eines Hotels darauf, dass ihre Mutter wiederkommt als am Himmel die bedrohlichen Kugeln auftauchen. Von einer Minute auf die andere herrscht um sie herum die reine Zerstörung. Ab sofort ist Megs auf sich allein gestellt und kämpft schon bald ums schiere Überleben Eine packendeGeschichte über 28 Tage, die alles verändern.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top