Beschreibung

Yoga-Interessierte finden inzwischen auch im deutschsprachigen Raum eine fast unüberschaubare Fülle an Yoga-Richtungen und Schulen vor. Mathias Tietke hat aus dieser Fülle an Yoga-Wissen zahlreiche wichtige Persönlichkeiten des Yoga interviewt und ihre Einsichten über auf den Yoga gesammelt. In den Gesprächen mit erfahrenen Lehrern und Experten des Yoga wie Anna Trökes, Roswitha Maria Gerwin, Sukadev Bretz, Martin Soder und Imogen Dalmann, Beate Guttendin, Simran Kaur, Karin Hoffmann-Lenger und anderen kommt die beeindruckende Bandbreite der Ansätze und Lehrmethoden zutage, die eine jahrzehntelange Yoga-Praxis mit sich bringt. Das weite Spektrum dieser Erfahrungen wird sichtbar, und gleichzeitig zeigt sich die Verbindung zu den philosophischen und spirituellen Wurzeln des Yoga, die allen gemeinsam ist. So entsteht ein faszinierender Überblick über die deutsche Yoga-Szene und ihre aktuellen Strömungen, die als wertvolle Orientierung bei der Wahl des eigenen Yoga-Weges dienen kann.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top