Beschreibung

Frauen, Vergnügen, Sex und Unterhaltung - diese grelle, aufreizende und verführerische, teilweise auch vulgäre Bildsprache artikuliert sich dem Betrachter von Ramos' Bildern.In pikant-vitaler Positionierung drapiert Mel Ramos seine Pin-up-Girls auf gemalte Warenartikel. Mit diesen sogenannten Commercial Pin-ups wurde Ramos Ende der 1960er Jahre berühmt und hat sich damit zu einem der streitbarsten Künstler der Gegenwart entwickelt. Der Katalog konzentriert sich zum ersten Mal ausschließlich nur auf das zeichnerische Werk von Mel Ramos. Alle Phasen von den 1960ern bis heute werden anhand von Entwurfsskizzen und Zeichnungen des Künstlers veranschaulicht und demonstrieren seinen unnachahmlichen Stil, der seine Auseinandersetzung mit den Mythen des Alltags und den synthetischen Träumen der Medien- und Werbewelt zum Ausdruck bringt.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top