Beschreibung

1543: Die traditionelle Ordnung ist aus den Fugen geraten nachdem der Reformator Martin Luther seine Thesen an die Schlosskirche zu Wittemberg angeschlagen hatte. Doch im Stift Seggingen scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Da gerät die 15-jährige Katharina, Dienerin der Äbtissin Magdalena von Hausen, in den Verdacht, eine Hexe zu sein. Warum sonst sollte sie bei der alten Heilerin in die Lehre gehen, warum sonst kümmert sich die Äbtissin so liebevoll um sie?Die Lage spitzt sich immer mehr zu. Katharina muss fliehen und begegnet in Basel der Liebe ihres Lebens. Doch Thomas Leimer, der Kleriker, treibt ein falsches Spiel mit ihr - nicht nur mit ihr. Als sie das erkennt ist es schon fast zu spät.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top