Beschreibung

Webprojekte nehmen oft eine dynamische Entwicklung, die nicht von Anfang an abzusehen ist. Kurzfristige Anfragen, veränderte Kundenwünsche und Programmieraufgaben, die nicht so flott von der Hand gehen wie vorgesehen, lassen sich nur schwer erahnen. Das einzige, was hier hilft, ist ein solides und flexibles Zeitmanagement, mit dem Sie auch in turbulenten Zeiten den Überblick bewahren.Dieses Buch richtet sich an Webentwickler, die bereits einige Berufserfahrung mitbringen und ihre Arbeit nun effizienter organisieren möchten. Angelehnt an David Allens "Getting Things Done"-Methode, beschreibt Autor Thomas Steglich Techniken der Selbstorganisation, die speziell auf die Bedürfnisse von Webentwicklern zugeschnitten sind.Selbstorganisation und ZeitmanagementDieses Buch stellt verschiedene Methoden des Zeitmanagements vor, die Ihnen dabei helfen, Ihren Arbeitsalltag als Webentwickler verlässlich zu planen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie mit einer Auswahl an Tools mehr System in Ihre Arbeitsweise bringen. Akquise und MarketingUm einen guten Eindruck beim (potenziellen) Kunden zu machen, müssen mehrere Parameter stimmen: professionelles Auftreten, ein durchgängiges Corporate Design und eine angemessene Strategie zur Kundengewinnung und zum CRM gehören unbedingt dazu. Recherche und AnalyseKeine Zeit für Weiterbildung? Erfahren Sie, wie Sie sich über neue Technologien zügig einen Überblick verschaffen und Informationen so ablegen, dass Sie bei Bedarf schnell darauf zugreifen können. Programmierung und ProjektumsetzungErfahren Sie, wie Sie Ihren Programmierstil und Ihre Dokumentation verbessern können. Auch Codebibliotheken und wiederverwertbare Module können Sie dabei unterstützen, effektiver zu arbeiten.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top