Beschreibung

Die Autoren untersuchen theoretisch die Zeitlandschaften und die vielfach unterstellten Konflikte zwischen kologie und konomie. Anschlieáend analysieren sie (individuelle) Zeitorientierungen und stellen Visionen einer umweltgerechten Mobilitt vor. Eine zeitstrategische Studie konkreter Innovationsprojekte zeigt auf, welche Barrieren regelmáig zum Scheitern von Innovationen fhren und wie sie berwunden werden knnen. Aus den Ergebnissen lassen sich Schlussfolgerungen zur Gestaltung des gesellschaftlichen Innovationsprojektes ÈNachhaltige Mobilitt¿ ableiten.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top