Beschreibung

Die technischen Möglichkeiten der Übertragung von Audio-, Video- und Zusatzdaten im digitalen Kabel- und Telefonnetz eröffnen neue Anwendungsgebiete. Mit Internet Protocol Television (IPTV) wird dem Endnutzer nicht nur der Zugriff auf sein audiovisuelles Programmangebot, das er von den klassischen Übertragungswegen kennt, geboten, sondern auch der Zugriff auf individuell abrufbare Inhalte. Die Programmbibliotheken halten tausende Mediendaten bereit und senden diese auf Abruf an den Nutzer. Dieses Buch untersucht die technischen und kommerziellen Bedingungen, die für eine erfolgreiche Verbreitung des Internet-Fernsehens in Deutschland erforderlich sind.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top