Beschreibung

Christos Theakis, der stolze Grieche, denkt Ava, als sie ihn auf sich zukommen sieht. Ob er endlich erkannt hat, dass sie keine Affäre mit seinem Bruder hatte? Äußerlich bleibt Ava gelassen, obwohl ihr Puls rast. Genau wie damals raubt seine selbstsichere Art ihr den Atem, und sie fühlt sich seiner erotischen Ausstrahlung machtlos ausgeliefert. Wie sehr hat Ava sich danach gesehnt, mit Christos glücklich zu sein! Ob er "? Dann erfährt sie den wahren Grund, aus dem er nach Florida gereist ist: Er will ihren Sohn, den Erben des Theakis-Vermögens, mit nach Mykonos nehmen!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top