Beschreibung

Was uns nicht zerbricht, macht uns stärkerWir können nicht beeinflussen, was in der Vergangenheit geschehen ist, haben aber entscheidenden Einfluss darauf, wie wir uns jetzt und künftig verhalten wollen. Das ist Alicia Salzers therapeutischer Ansatz: Ihr geht es darum, nicht darauf zu deuten, warum es uns schlecht geht, sondern einen Weg zu zeigen, wie es uns besser gehen kann. Ihre Methode vereint Elemente aus der Positiven Psychologie, Resilienzforschung und Achtsamkeitsarbeit und ist in ihrer Art einzigartig: Sie bietet einen Weg aus dem Trauma, ohne dieses noch einmal selbst schmerzhaft durchleben zu müssen. So können wir wieder Zugang zu all unseren Gefühlen bekommen, vor allem zu den fünf großen heilenden Emotionen: Freude, Vertrauen, Hoffnung, Selbstbewusstsein und Stärke. Geben wir ihnen wieder Raum, können wir aus dem, was wir erlebt haben, Stärke ziehen und uns den schönen Seiten des Lebens allmählich wieder öffnen. Ein wunderbar positives Buch, das jedem, der eine schwierige Phase in seinem Leben durchmacht, den Weg zurück ins Leben zeigt.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top