Beschreibung

Mit sehr gemischten Gefühlen kehrt Sophie nach Sylt zurück, wo sie vor über 110 Jahren geboren wurde. Viel zu viele Jahre wohnte sie an verschiedensten Orten, immer in Sorge, entdeckt zu werden. Endlich ist es lange genug her, niemand auf der Insel kann sie noch kennen. Was aber wird sie vorfinden? Wie werden ihr die anderen des Clans dort begegnen? Alex, der Unheimliche, der ihr die Rückkehr ermöglichte, oder Jan, ihr geliebter und zugleich gehasster Bruder, der ebenfalls einmal gebissen wurde?Ihre neue Identität ist gut vorbereitet. Sie wird wieder als Nachtschwester arbeiten, diesmal in einer größeren Privatklinik. Ein Krankenhaus ist immer ein günstiger Ort. In solch einem Betrieb findet sich schnell ein Opfer.Die Gefahr droht aber aus ganz anderer Richtung. Als ihr bewusst wird, was der junge, fremde Arzt in einem abgelegenen Teil der Klinik macht, ist es fast zu spät.Die Umstände sind sehr ungewöhnlich, unter denen sich diese schicksalhafte Liebesgeschichte entfaltet, voller romantischer Momente, ungewöhnlicher Sinnlichkeit, aber auch überraschen-der Gefahren. Eine wahrhaft zeitlose Liebeserklärung der Autorin an "die Insel".Im Appendix gibt es eine nützliche Aufklärung über das verschwiegene Leben der "Blutsüchtigen"

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top