Beschreibung

Die in eine tür­ki­sche Nord- und eine grie­chi­sche Süd­hälf­te ge­teil­te Insel liegt geo­gra­phisch, eth­nisch und po­li­tisch an der Schwel­le zwi­schen Ori­ent und Ok­zi­dent. Mit ihren viel­fäl­ti­gen Land­schafts­for­ma­tio­nen wie dem zer­klüf­te­ten Hü­gel­land, den Traum­strän­den im Wes­ten oder den rei­chen Wald­be­stän­den im Tródos-Mas­siv ist sie ein Do­ra­do für Na­tur­lieb­ha­ber und Ak­tiv­ur­lau­ber.
Doch auch in kul­tu­rel­ler Hin­sicht hat Zy­pern ei­ni­ges zu bie­ten: Zahl­rei­che ar­chäo­lo­gi­sche Aus­gra­bun­gen do­ku­men­tie­ren die lange Ge­schich­te der Insel, Rät­sel­haf­tes wie die so­ge­nann­ten Schlupf­stei­ne im Süden regt nicht nur die Phan­ta­sie der Ein­hei­mi­schen an, und die zum Welt­kul­tur­er­be ge­adel­ten Scheu­nen­kir­chen mit ihren mit­tel­al­ter­li­chen Fres­ken sind ein ab­so­lu­tes Muss für Kun­st­in­ter­es­sier­te.
Ralph-Ray­mond Brauns Buch be­glei­tet den Leser in die fas­zi­nie­ren­de Welt der dritt­größ­ten Mit­tel­meer­in­sel und lädt dabei ein zu Wan­de­run­gen, Rad­tou­ren, Au­to­aus­flü­gen und Streif­zü­gen durch tru­be­li­ge oder be­schau­li­che In­sel­or­te.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top