Описание

Es scheint Orte zu geben, an denen das Gute, das so genannte Richtige, nicht triumphieren kann, weil sie überschattet werden von den Fehlern und Missetaten unzähliger Generationen. Beinahe als ob sich ein Fluch über diese Orte gelegt hätte, der das Gute fernhält und das Gemeine gewähren lässt. Eine unehrbare Generation bringt die nächste hervor, denn eben dies bewirkt der Fluch der bösen Tat.Marie ist eine junge Frau, die ihre ersten Erfahrungen in der Berufswelt sammelt. Doch innerhalb kürzester Zeit wird sie zum Opfer einer intriganten und scheinbar skrupellosen Gesellschaft, deren Wertvorstellung in Zuge von Reizdeprivation und gegenseitiger Gewöhnung entartet ist. Vollkommen hilf- und schutzlos steht Marie plötzlich einem System gegenüber, dessen Auswüchse sie nicht mehr nachvollziehen kann, weder rational noch moralisch. Es entfacht ein Kampf um Gerechtigkeit, doch kann eine Einzelne diesen Kampf gewinnen? Dies ist eine wahre Geschichte, die sich mitten in einer scheinbar ehrwürdigen Gesellschaft vor gar nicht allzu langer Zeit zugetragen hat. Wie viel von dem was wir zu glauben wissen ist tatsächlich wahr, wie viel hingegen bloß trügerischer Schein?

Отзывы ( 0 )
Каждую пятницу дарим подарки за лучшие отзывы.
Победителя объявляем на страницах ReadRate в соцсетях.
Цитаты (0)
Вы можете первыми опубликовать цитату

Топ