Description

Unsere Gesellschaft steht vor Reformaufgaben in allen Politikbereichen. Diese zu meistern, erfordert mehr bürgerschaftliches Engagement denn je. Eine neue Partizipationskultur ist gefragt, und die junge Generation spielt dabei eine wichtige Rolle. Kinder und Jugendliche sind fast immer von politischen Entscheidungen betroffen - haben jedoch nur selten Gelegenheit, sie zu beeinflussen. Diese Situation zu ändern, setzt vor allem ein Umdenken bei Akteuren in Politik, Verwaltung und Schulen voraus - Kommunen können sich langfristig nur mit der Beteiligung aller Generationen entwickeln.Die Autoren Professor Dr. Thomas Olk und Professor Dr. Roland Roth schärfen in diesem Band die Argumente für eine gute Praxis der Partizipation. Sie liefern Begründungen für die Tagespolitik und machen deutlich, dass es sich für alle Beteiligten lohnt, Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu geben.Mit Handlungsempfehlungen für Kommunen.

Reviews ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Quotes (0)
You can first publish a quote
Top