Description

Ruby on Rails ist eines der beliebtesten Frameworks im Bereich der Webentwicklung. Einer der Hauptgründe dafür ist die geringe Einarbeitungszeit, da das Model-View-Controller-Konzept (MVC) klar zu erkennen ist. Ruby on Rails gibt uns sehr schnell Feedback über das Ergebnis unserer Arbeit, wodurch die Entwicklung von Webanwendungen sehr viel Spaß mit sich bringt. Ruby on Rails wurde von David Heinemeier Hansson bei der Entwicklung von Basecamp extrahiert und erblickte im Juli 2004 das Licht der Open-Source-Welt. Mit der Zeit hat sich eine gigantische Community und ein Core Team, welches die Entwicklung koordiniert, um das Projekt gebildet. Ruby on Rails wird mit der Version 3 erwachsen und fit für den Enterprise Bereich. Den Autoren Michael Voigt und Stefan Tennigkeit - selbst Ruby-Entwickler - gelang es, das komplexe Themengebiet unter dem Aspekt der praktischen Umsetzung in verständlicher Art und Weise zu beschreiben. Das eigene Fachwissen sowie die persönlichen Erfahrungen der Autoren im Umgang mit Ruby on Rails werden durch zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Quelltext-Beispiele einer produktiv gestellten Webanwendung (kraeftemessen.com) ergänzt. Durch diese deutliche Praxisorientierung schaffen es die Autoren anhand von alltagspraktischen Anwendungsfällen, Themen wie beispielsweise HAML und SASS, Release- und Sourcecode-Management mit Capistrano, Test Driven Development, Volltextsuche mit Sphinx, Geokoordinaten inhaltlich und methodisch zu verdeutlichen.

Reviews ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Quotes (0)
You can first publish a quote
Top