Описание

Bei permanentmagneterregten Synchronmaschinen mit Einzelzahnwicklung, die mit herkmmlichen Stromregelverfahren betrieben werden, zeigen sich im berlastbereich Oszillationen in den Strmen, deren Frequenz dem Sechsfachen der elektrischen Drehfrequenz entspricht. Robert Michel entwirft Stromregelverfahren, mit denen die Amplituden der Stromoszillationen sowohl im stationren als auch im dynamischen Betrieb deutlich verringert werden.

Отзывы ( 0 )
Раз в месяц дарим подарки самому активному читателю.
Оставляйте больше отзывов, и мы наградим вас!
Цитаты (0)
Вы можете первыми опубликовать цитату

Топ