Beschreibung

Im Stift zu Essen, im Jahr 1583. Ein geheimnisvoller Gesandter Roms, ein Jesuit, sorgt für Unruhe bei den Stiftsdamen, der Äbtissin und nicht zuletzt bei den Bürgern und Handwerken der Stadt. Ist er gekommen, um die heimlichen Waffengeschäfte mit den Holländern zu untersuchen? Bruder Albus, der Gärtner des Stifts, muss erkennen, dass eine tödliche Bedrohung von dem Gesandten ausgeht - die sich offenbar auch besonders gegen ihn richtet.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top