Beschreibung

Flughafen Bastia Borgo am Montag, 31. Juli 1944. An jenem Morgen startet der Kommandant Antoine de Saint-Exupéry mit seiner Lightning P-38 zu einem Aufklärungseinsatz über Südfrankreich, von dem er nicht zurückkehren wird. Sechzig Jahre lang versuchte eman vergeblich, sein Flugzeug zu lokalisieren.1998 findet ein Fischer aus Marseille in seinem Netz ein Armband des vermissten Piloten. Wenige Zeit später identifiziert der Taucher und Archäologe Luc Vanrell endgültig das Flugzeug in der Nähe von Marseille.Das ist der Auftakt zu einer unglaublichen Ermittlung, um herauszufinden, warum sich die Maschine des berühmtesten Autors seiner Zeit an einer Stelle befand, wo sie niemand jemals gesucht hat.Dieser historische Thriller erzählt die zahlreichen Wiederbelebungen einer Suche, die von einer kleinen Gruppe motivierter Männer in Frankreich und im Ausland durchgeführt wurde. Das Resultat ist eindeutig: Es gab keinen Defekt. Saint-Exupéry hat sich nicht umgebracht. Er hatte ein Treffen mit der Geschichte. - Er ist in seinem letzten Kampf für Frankreich gefallen.Doch wer hatte ihn abgeschossen?"Ich habe immer Rätsel geliebt - vor allem die ungelösten. Dieses Mal bin ich erleuchtet, dank eines Verlaufs, der ohne Zweifel zur Wahrheit geführt hat."Alain Decaux

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top