Beschreibung

Mona ist gerade dreizehn geworden. Höchste Zeit also, sich ernsthaft Gedanken über ihr zukünftiges Erwachsenenleben zu machen. Und da ist vor allem eines wichtig: Jungs und Sex. Denn mit dreizehn geht es los, da sind sich Monas Freundinnen einig. Und als Mona Dennis kennen lernt, scheint alles so zu werden, wie sie es sich erträumt hat.Johanna Driest überrascht in ihrem mit gerade einmal vierzehn Jahren verfassten Roman mit Witz, Charme, Lebensklugheit und ausgeprägt poetischem Sprachgefühl. Dabei gelingt ihr das Kunststück, uns auch unser eigenes Leben aus einer völlig neuen Perspektive sehen zu lassen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top