Beschreibung

Die hübsche Lehrerin Megan traut ihren Augen nicht: Das ist doch Alessandro! Was macht er hier bei der Schulaufführung? Sieben Jahre ist es her, seit er Megan um seiner Karriere Willen verlassen hat. Ihr Herz klopft plötzlich zum Zerspringen. Hoffentlich hat er sie nicht erkannt! Aber kaum verlässt sie das Gebäude, hält seine Luxuskarosse neben ihr, und der Multi-Millionär verlangt, dass sie einsteigt. Megan ist innerlich zerrissen: Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als in seinen Armen zu liegen. Gleichzeitig quält sie die bange Frage: Wird sie am Ende wieder einsam sein?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top