Beschreibung

Der junge englische Adelige Dorian Gray hat eine alles beherrschende Leidenschaft: hemmungslos alle Variationen der sexuellen Lust zu genießen, das faszinierende Spiel bis zum Exzess zu betreiben! Der schöne Lord ist geradezu süchtig nach immer neuen, immer ausgefalleneren Sexspielen und dringt dabei bis in die bizarrsten Bereiche sexueller Begierde vor. Sinnlichkeit, prickelnde Erotik und sexuelle Lustbefriedigung beherrschen sein gesamtes mondänes Leben.Erstaunlich offen und tabulos erzählt der anonyme Autor in diesem Ende des 19. Jahrhunderts verfassten Zeitzeugnis von den erregenden Liebesspielen und hemmungslosen Begierden eines Mannes, dessen sexueller Appetit grenzenlos zu sein scheint ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top