Beschreibung

Unter dem Pseudonym Harriet Daimler veröffentlichte Iris Owens ihre erotischen Erzählungen bei Olympia Press in Paris und New York. Sie sei die einzige gewesen, so wird kolportiert, die den Verleger Girodias zur Mäßigung der zunehmend pornographischen Texte angehalten habe. Als brillante Novellistin wurde sie unter ihrem richtigen Namen 1973 mit "After Claude" bekannt, der im angelsächsischen Feuilleton mit einhelliger, teils euphorischer Zustimmung bedacht wurde. Iris Owens starb im Juni 2008.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top