Beschreibung

Verbrennungen kommen sehr häufig vor, meist treten sie als Unfall in Haushalt, Beruf oder Freizeit auf. Einige Verbrennungswunden heilen spontan ab und benötigen keine spezielle Therapie, andere hingegen benötigen die Versorgung in einem Brandverletzten-Zentrum und die dort mögliche chirurgische und intensiv-medizinische Therapie. Dieses Kompendium bietet eine schnelle Orientierung über den aktuellen, praxisbezogenen Wissensstand zur Diagnose und Therapie von Verbrennungen. Erstversorgung am Unfallort, Flächen- und Tiefenbestimmung, Lokaltherapie, chirurgische Versorgung von Verbrennungen, Haut und Hautersatz, Stromunfall und Rehabilitation sind nur eine kleine Auswahl von Themen, die den Arzt in seiner unterschiedlichen Funktion als Notarzt am Unfallort, erstbehandelnder Arzt im Krankenhaus oder Chirurg und Verbrennungsspezialist mit der Lektüre dieses Buches erwarten. Darüber hinaus ist es aber auch für in Pflege, physikalischer Medizin und im Sanitätsbereich Tätige sehr empfehlenswert.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top