Beschreibung

Fressen, Nicht-gefressen-Werden, Paarungspartner finden und Junge erfolgreich aufziehenGrundlegende Prinzipien werden klar und übersichtlich dargestellt. Aktuelle Beispiele, besonders aus dem deutschsprachigen Raum, illustrieren diese theoretischen Grundsätze.Verhaltensbiologie als integrative Disziplin der organismischen BiologieEvolution des VerhaltensAnpassung von Verhaltensweisen: ökologische, soziale und strukturelle RahmenbedingungenVerhaltensökologie, Soziobiologie und Evolutionsbiologiesind die Schwerpunkte dieses Lehrbuchs.In der Neuauflage ist das Kapitel zum Sozialverhalten erweitert und einige eindrucksvolle Fotos gestalten das Buch noch attraktiver.Damit ist alles Wichtige gesagt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top