Beschreibung

Kleiner Werber in großem Trouble: Tom Simon, Rheinländer und Lebemann in den Vierzigern, der (fast) alle Antipasto-Variationen kennt, ist Geschäftsführer einer Werbeagentur. Seine vornehmliche Aufgabe: die unangenehmen Jobs erledigen. Doch irgendwie läuft plötzlich alles aus dem Ruder: Ein millionenschwerer Auftrag droht zu platzen und ehe Tom sich versieht, ist er in illegale Machenschaften politischer und wirtschaftlicher Größen der Europäischen Union verwickelt. Und das, wo er nicht einmal die einfachsten Regeln der Bestechung, Korruption und Überwachung beherrscht Als er dann noch unter Mordverdacht gerät, beginnt Toms Kampf gegen Goliath - kann er seine Haut noch retten?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top